Kennen Sie eine der folgenden Situationen?

  • Wichtige Entscheidungen stehen an.
  • Berufliche oder private Beziehungen bereiten Dauerstress.
  • Eine tiefgreifende eigene Krise gibt Rätsel auf.
  • Lange gutgehende Beziehungen drohen zu zerbrechen.
  • Innere Ermüdungserscheinungen zeigen sich.
  • Es ist Zeit für eine tiefere Lebensbilanz.
  • Man spürt den Impuls, neu aufzubrechen.
  • Reizvolle neue Angebote locken.

Dann liegt es für Sie nahe, sich mit Ihrer Situation intensiv und auf eine neue Weise auseinander zu setzen. Wo stehen Sie gerade auf dem Weg Ihrer Selbstentfaltung? Wie gehen Sie in Resonanz mit anderen? Wie steht es gerade um Ihre Durchsetzungskräfte? Wohin will Sie Ihr Inneres führen? Erkennen Sie Ihren ureigenen „Navigator“! Er ist den „Landkarten“ und „Stadtplänen“, die Sie bisher studiert haben, genauso überlegen wie Ihr Navigationsgerät im Auto. Eine Persönliche Kairos-Analyse ermöglicht es Ihnen, Ihren „Navigator“ neu zu lesen. Sie lernen, anders zu schauen auf Ihr Hier und Jetzt, Ihren bisherigen Lebensweg, Ihre Zukunftschancen. Sie gewinnen eine neue innere Sicherheit und Entspanntheit auf Ihrer beruflichen und privaten „Lebensfahrt“.

Grundsätzlich lässt sich die Kairos-Analyse auf jede Art menschlicher Dynamik anwenden, so z.B. auch auf Gruppen, Unternehmen, gesellschaftlich und geschichtlich bedeutsame Bewegungen, Persönlichkeiten oder Ereignisse. Die Persönliche Kairos-Analyse bildet die Beziehung des Menschen zu seinem humanen „Navigationssystem“ ab. So ist sie das „Werkzeug“ für eine einzigartige biografische und geschichtliche Standort-Bestimmung, in deren Fokus die Selbst-, Resonanz- und Lebens-entfaltung steht. Die Methode der Persönlichen Kairos-Analyse ist das Ergebnis langjähriger wissenschaftlicher Forschung und praktischer Erprobung durch Dr. Karl Hofmann, dem Gründer und Leiter des Instituts für Kairologie. Er entdeckte das Global Human Timing System (GHTS)) und ist Inhaber mehrerer Wortmarken beim Deutschen Patent- und Markenamt. Die Grundlagen dieser Kairologie hat er in KAIROS. NAVIGATOR DER MENSCHLICHEN ZEIT (Augsburg 2010) veröffentlicht.
Am Anfang klären Sie zusammen mit einem Kairos-Trainer Umfang und Fokus der Persönlichen Kairos-Analyse ab. Zunächst werden die relevanten individuellen Informationen schriftlich bzw. mündlich gesammelt. Gewöhnlich wird auf dieser Basis eine schriftliche Persönliche Kairos-Analyse erstellt, die ca. 20 bis 30 Seiten umfassen kann. Am Anfang steht die Bestimmung und allgemein gültige Erläuterung eines sogenannten „Kairogramms“ mittels verschiedener Kairos-Codes. Danach erfolgt die persönliche Auswertung des Kairogramms im Blick auf das Hier und Jetzt der Person, ihre bisherigen Lebensphasen und ihr kairologisches Be-ziehungsnetz. Daraus werden gewisse Wahrscheinlichkeiten für die persönliche Gegen-wart und Zukunft erschlossen und aus dem Gesamteindruck heraus gegebenenfalls auch Empfehlungen formuliert. Wesentlicher Bestandteil jeder Persönlichen Kairos-Analyse ist eine ausführliche Besprechung mit einem Kairos-Trainer oder einer Kairos-Trainerin.

Es wird Ihnen klarer, wie eng Sie sich bisher an Ihre schöpferische „Kurve“ gehalten ha-ben. Wichtige Ereignisse, Entscheidungen und Richtungsänderungen des bisherigen Lebens lassen sich besser einordnen. Die bedeutsamen Aufgaben, Chancen, Gefahren der unmittelbaren Gegenwart können aufmerksamer wahrgenommen werden. Diese Kairos-Konzentration ermöglicht es Ihnen, gleichsam im richtigen Moment „abzubiegen“. Die Persönliche Kairos-Analyse bietet Ihnen einen Ausblick auf die Kräfte, Horizontveränderungen und Umbrüche, die in der Zukunft in Ihrem Fall zu erwarten sind. So lassen sich neue Chancen rechtzeitig wahrnehmen, Gefahren umgehen, Vorzeichen richtig deuten. Eine Kairos-Analyse kann nicht zuletzt zu einer neuen Sicht menschlicher Wirklichkeit und zu einer neuen Grundhaltung führen. Je mehr sich ein Kairos-Bewusstsein entwickelt, desto freier und selbstbestimmter wird das menschliche Leben erfahren. Je mehr der eigene Platz in der menschlichen Geschichte erkannt wird, desto mehr gelingt es, ihn bewusst einzunehmen und die damit verbundene persönliche Verantwortung anzunehmen.

Mit der Persönlichen Kairos-Analyse erhalten Sie ein außerordentlich individuelles und differenzierendes Instrument für die Erkenntnis Ihres Hier und Jetzt. Der praktische Nutzen erweist sich als umso größer, je mehr das Beziehungssystem der je eigenen Lebens-dynamik einbezogen wird. In manchen Fällen empfiehlt sich auch eine weiterführende Begleitung. Ihre finanzielle Investition richtet sich nach Ihrem Anliegen und dem Umfang der zu erbringenden Leistung. Sprechen Sie darüber mit einem Kairos-Trainer bzw. mit einer Kairos-Trainerin oder kontaktieren Sie das Institut für Kairologie. Sie erhalten auf Wunsch auch ein schriftliches Angebot.